Menü
|

Silex Restaurant & Weinbar

Freyastrasse 3, 8004 Zürich, Schweiz | 044 210 30 30 | Website

Neu seit Nov. 2021 in Zürich am Bahnhof Schmiede Wiedikon. Silex ist Französisch und bedeutet Feuerstein. Die drei Gründer Jean-Denis Roger, Julia von Meiss und Chefkoch George Tomlin beschreiben ihr Herzensprojekt als ‚fluides Konzept zwischen Weinbar und Restaurant‘. ⁣
Mein Fazit: Absolut gelungen und passend für Zürich. Designtechnisch schön umgesetzt - im Eingangsbereich könnt ihr erstmal bei einem Glas Naturwein in Ruhe ankommen. Jean-Denis berät euch gerne. Anschliessend ein paar Stufen nach oben steigen und schon seid ihr im Restaurant, alles komplett offen und verbunden mit der Küche. Die Karte ist unterteilt in Snacks, Kleine Teller, Grosse Teller und Dessert. ⁣

Silex über sich:
Wir kochen Speisen und servieren Weine, hinter deren Herkunft wir stehen. Unsere Weine stammen von handwerklichen Erzeugern, die mit minimalen Eingriffen arbeiten und ihre Weinberge mit Respekt vor der Natur bewirtschaften. Unsere Speisen folgen der gleichen Philosophie: Wir verwenden Produkte, Landwirte und Lieferanten, die nachhaltig und biologisch arbeiten, mit Integrität und Transparenz. Unser regelmäßig wechselndes Menü ist sowohl À la carte als auch als Degustationsmenü erhältlich. 

Meine Tipps:
Gebackene Rüben, gesalzene Mandarine & Felchen Rogen⁣
Lamm Tartar, dehydriertes Shio-Koji Eigelb & Allumettes⁣
Pappardelle mit Ragù vom Duroc Schwein, Hühnchenleber & Gochujang⁣
Topinambur in Bier gekocht, geröstete Hefe & Marroni⁣
Quitten Semifreddo, Salted Caramel & Streusel⁣

Kontakt & Öffnungszeiten

Freyastrasse 3
8004 Zürich, Schweiz
T: 044 210 30 30
E: