Menü
|

Wirtschaft & Weinbau zur Trotte

Dorfstrasse 2, 8415 Berg am Irchel, Schweiz | 052 318 11 32 | Website | Öffnungszeiten

Jakob & Rosanna Baur-Spinelli führen seit 1997 die Trotte in der zweiten Generation und öffnen jeweils zur Spargel- und Wildzeit ihre Türen. Vom Wein, den Edelbränden, dem Spargel bis hin zu einzelnen Zutaten, stammt fast alles aus eigener Produktion. Von Mitte April bis Juni werden in der schönen Landbeiz selbstangebaute Spargeln täglich frisch vom Feld geerntet. Serviert werden diese mit hausgemachten Saucen (Hollandaise, Mayonnaise und Milanese mit flüssiger Butter und Parmesan), knusprigem Holzofenbrot sowie würzigem Roh- und Beinschinken aus der Region. Zum Dessert empfehle ich Meringues aus dem Holzofen mit Vanilleglacé und Schlagrahm oder selbst gemachtes Parfait. Zur Wildzeit werden verschiedene Gerichte aus einheimischen Wild angeboten. Der zarte Rehrücken wird mit selbst gemachten Spätzli und diversen Beilagen in zwei Gängen gereicht (vorab reservieren).

Mein Tipp:  Je nach Saison Rehrücken oder Spargel

Kontakt & Öffnungszeiten

Dorfstrasse 2
8415 Berg am Irchel, Schweiz
T: 052 318 11 32
E:
  • Spargelzeit: Mitte April bis Juni: Dienstag - Freitag:
    17:30 - 00:00
  • Spargelzeit: Samstag & Sonntag:
    11:30 - 14:30,17:30 - 00:00
  • Wildzeit: Unregelmässige Öffnungszeiten je nach Reservationen